TPZ Hildesheim
Hildesheim, Deutschland

Nordstadt im Rampenlicht

Mit "Nordstadt im Rampenlicht" entsteht in den neuen Räumlichkeiten ein Begegnungsort für alle im Quartier. Um die Ideen der Bewohner*innen partizipativ zu ermitteln und zu verbreiten, werden mobile Angebote im Stadtteil realisiert. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt im Theaterbereich und ist inklusiv und niedrigschwellig angelegt. Ein Künstlerinnenkollektiv führt interaktive Befragungen durch, beim Nachbarschaftsessen begegnen sich die Bewohner*innen, der Flashmob bringt Menschen inklusiv zum Tanzen, der Zirkus bewegt Groß und Klein und das Kunsttelefon inszeniert auch im Lockdown kulturelle Ereignisse.

Situation vor Ort

In der nördlichen Nordstadt in Hildesheim liegt die Arbeitslosenquote im Vergleich zur Gesamtstadt extrem hoch: In Hildesheim beträgt sie 6,2 %, in der nördlichen Nordstadt 38,5 %. Ein großer Teil der Bevölkerung lebt an der Armutsgrenze, insbesondere Kinder. Die Zahl der Sozialhilfeempfänger*innen nahm zwischen 2008 und 2014 um über 40 % zu. Der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund liegt bei 42 %. Der Anteil der Menschen ohne deutsche Staatsbürgerschaft liegt in der nördlichen Nordstadt mit 25,3 % mehr als doppelt so hoch wie in Hildesheim insgesamt (2015: 9,4 %).

Die Idee

In dem Projekt „Nordstadt im Rampenlicht“ erweitert das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim (TPZ) seine Angebotspalette um vielfältige Aktivitäten in der Nordstadt und gestaltet den Ausbau eines neuen Kultur- und Bildungszentrums für den Stadtteil. Die Kulturangebote des TPZ werden für und mit den Menschen im Stadtteil entwickelt. Dabei werden die von der Statteilarbeit bzw. vom Quartiersmanagement benannten Themen und Bedarfe berücksichtigt und einbezogen. Dies wird durch eine Kombination von Kulturarbeit und Bildungsangeboten mit einem Schwerpunkt auf Theater, Tanz und Zirkus erreicht. Unter anderem ist ein wöchentlicher Theaterclub für Jugendliche vorgesehen, der mit monatlichen Workshops zur Prävention verbunden wird. Zudem wird es Angebote für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung geben.

Um die Bedarfe der Bewohner*innen partizipativ zu ermitteln und dementsprechend Lösungsansätze zu formulieren, werden die im TPZ organisierten Theaterpädagog*innen und Künstler*innen u.a. Methoden wie das Wunschlabor, inszenierte Stadtteilspaziergänge und Playbacktheater einsetzen.

Aktivitäten und Veranstaltungen

Folgende Aktivitäten sind – je nach Anwohnerinteresse – geplant:

  • Theaterprojekte, die sich mit der Geschichte und Zukunft des Stadtteils, der Anwohner*innen und der Räumlichkeiten auseinandersetzen. Formate können u. a. Theaterspaziergänge oder biographisches Erzähltheater sein.
  • Inklusive Theaterprojekte für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.
  • Aufbau diverser Theatergruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Kooperation mit den ansässigen Initiativen, Vereinen und Institutionen.
  • Sozialtrainings, die mit anderen sozialen Einrichtungen im Quartier organisiert und mit Theatermethoden kombiniert werden.
  • Kooperationen mit den Grundschulen, z. B. Sprachcamps in den Schulferien.
  • Kulturelle Angebote im öffentlichen Raum.
  • Angebote wie ein offener Theatertreff für Jugendliche, ein multikultureller Chor sowie Workshops zur Gewalt- und Suizidprävention.

Tools

 

Die Müll-Pirat*innen

Format:Aktion im öffentlichen Raum, Theater
Thema:Aktivierung der Nachbarschaft, ehrenamtliches Engagement, Nachhaltigkeit
Zielgruppe:   Familien, Jede*r
Alter: Ab 4 bis 99 Jahre

Halte dein Quartier sauber und hab Spaß dabei!

Mehr lesen
 

Wir singen für dich

Format:Kontaktlos & Digital
Thema:Musik, Online
Zielgruppe:   Jede*r
Alter: Ab 1 bis 99 Jahre

Wunschlied zu verschenken

Mehr lesen
 

SPOT AN

Format:Aktion im öffentlichen Raum, Theater
Thema:Öffentlicher Raum, Spiele, Theater
Zielgruppe:   Jede*r
Alter: Ab 4 bis 99 Jahre

Theater. Spiele. Spielen.

Mehr lesen
 

Nachbarschafts-Plätzchen

Format:Kontaktlos & Digital
Thema:kulinarische Interventionen, Nachbarschaft verbinden
Zielgruppe:   Jede*r
Alter: Ab 4 bis 99 Jahre

Backen und die Nachbarschaft miteinander verbinden

Mehr lesen
 

Digitaler Adventskalender zum Mitmachen

Format:Kontaktlos & Digital
Thema:Basteln, Kultur, Kunst
Zielgruppe:   Jede*r
Alter: Ab 4 bis 99 Jahre

Interaktiver, kontaktloser Adventskalender

Mehr lesen
 

Geschichtentausch

Format:Aktion im öffentlichen Raum, Kontaktlos & Digital
Thema:Austausch, Podcast
Zielgruppe:   Jede*r
Alter: Ab 6 bis 99 Jahre

Anwohner*innen erzählen ihre Geschichten, lassen sie weitertragen und eine Podcast-Reihe entsteht

Mehr lesen
 

Interaktiver Flashmob

Format:Aktion im öffentlichen Raum, Großaktion
Thema:Flashmob, Tanz
Zielgruppe:   Jede*r
Alter: Ab 5 bis 80 Jahre

Ein interaktiver Flashmob zum Mitmachen für alle

Mehr lesen
 
 

Verwandte Beiträge

 
16.06.2022
Kooperationen, Workshop und Aktionen

Die TPBox! – ein neuer Begegnungs- und Kreativraum für die Hildesheimer Nordstadt

Raum für Gespräche, Theaterworkshops und partizipative Open-Air-Veranstaltungen: All das soll zukünftig ein mobiler Schiffscontainer bieten, der von unserem Hildesheimer Projekt Nordstadt im Rampenlicht aufgestellt wurde und nun bespielt wird. Die TPBox! soll das bunte Quartier mit vielfältigen Angeboten für alle [...]

Mehr lesen
 
02.05.2022
Veranstaltungstipp, Workshop und Aktionen

SPOT AN für die Hildesheimer Nordstadt

Einmal selbst im Rampenlicht stehen, in eine andere Rolle schlüpfen, Szenen entwickeln oder sich ausdrücken – das kann ab sofort wieder jede*r selbst ausprobieren! Denn unser Hildesheimer Projekt Nordstadt im Rampenlicht startet ab sofort wieder sein beliebtes Mitmach-Projekt „Spot An!“ [...]

Mehr lesen
 
14.03.2022
Veranstaltungstipp, Workshop und Aktionen

Lichtkunst in der Hildesheimer Nordstadt

Die Aktion „ins Licht gerückt“ unseres Hildesheimer Projekts Nordstadt im Rampenlicht thematisierte am 12. Februar den Welttag zur Ächtung des Einsatzes von Kindersoldaten. Bei der Aktion wurde ein Kirchengebäude in unterschiedlichen Farben beleuchtet. Der Theaterpädagoge und Lichtkünstler Sönke Franz vom [...]

Mehr lesen
 
01.11.2021
Netztipp

Stille Post – das Video zum Sommercamp

Theater spielen, Texte schreiben, Interviews führen, Filmclips drehen: in den Sommerferien konnten Kinder und Jugendliche des Hildesheimer Quartiers spielerisch ihr Viertel neu entdecken und dabei ganz nebenbei ihre Sprachkompetenz stärken. Denn das Projekt „Stille Post“ unseres Hildesheimer Projekts Nordstadt im [...]

Mehr lesen
 
25.05.2021
Podcasttipp

Bezirksbürgermeister beim Geschichtentausch

Das TPZ Hildesheim lässt in dem Podcast „Geschichtentausch“ Menschen aus dem Quartier zu Wort kommen. Zu hören gibt es spannende Berichte, Meinungen und Alltags-Impressionen aus der Nachbarschaft. Und alle können mitmachen! In der Folge „Ekkehard“ erzählt auch der Bezirksbürgermeister der Nordstadt [...]

Mehr lesen
 
23.03.2021
Kontaktlos & Digital

Kontaktlos Theater spielen in der Hildesheimer Nordstadt

Osterferien in Zeiten von Corona: stinklangweilig. Man kann ja nichts machen… Oder? Doch, zum Beispiel kontaktlos Theater spielen! Unser Modellprojekt „Nordstadt im Rampenlicht“ des Theaterpädagogischen Zentrums Hildesheim spielt vom 27. März bis zum 9. April mit seinen Nachbar*innen „Stille Post“. [...]

Mehr lesen
 
19.03.2021
Kontaktlos & Digital

Neue Runde für den „Geschichtentausch“

Jede*r hat eine Geschichte zu erzählen – und zwar seine eigene. Unser Modellprojekt „Nordstadt im Rampenlicht“ des Theaterpädagogischen Zentrums Hildesheim sammelt die Lebensgeschichten der Bewohner*innen der Hildesheimer Nordstadt und stellt sie zu einem Podcast zusammen. Hier kann jeder zu Wort [...]

Mehr lesen
 
04.01.2021
Lesetipp

Die neue SOZIOkultur ist da! Mit Beitrag des TPZ Hildesheim

Der Kunst- und Kulturszene bleibt zurzeit das Lachen im Halse stecken. Kunstproduktion und Kulturleben agieren im Corona-Modus, Künstler*innen und Kulturzentren bangen, ob sie die Krise überstehen. Dennoch: Die aktuelle SOZIOkultur-Ausgabe hat „HUMOR“ zum Thema – und zwar gerade jetzt. Denn [...]

Mehr lesen
 
04.12.2020
Netztipp

Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Ist denn schon wieder Weihnachten? Unser Projekt „Nordstadt im Rampenlicht“ des TPZ Hildesheim möchte euch einstimmen auf eine besinnliche, fröhliche… und vor allen Dingen kreative Weihnachtszeit. Auf der Website des Projektes könnt ihr jeden Tag ein Türchen öffnen und euch [...]

Mehr lesen