Kontaktlos & Digital

Fotografier dein Quartier!

Wie gut kennst Du Dein Stadtviertel? Wie genau schaust Du Dich um beim täglichen Weg zum Bus oder zum Einkaufen? Wann hast Du zuletzt Dein Quartier neu erkundet? Das Lübbenauer Projekt kultur.lokal.machen  vom Kulturhof Lübbenau lädt die Stadtteilbewohner*innen ein, mal wieder genauer hinzuschauen. „Fotografier dein Quartier“ ermuntert mit Tipps und Aufgaben andere Blickwinkel einzunehmen, neue […]

Was ist gute Nachbarschaft?

Lebst du gern in deinem Stadtteil? Was zeichnet ihn aus? Was bedeutet Nachbarschaft für dich und wie gut kennst du deine Nachbar*innen? Unser Bremer Projekt Europa Zentral vom Kultur vor Ort e.V. hat die Fotoausstellung „Europa Zentral – Leben im Liegnitzquartier” ins Leben gerufen. In Foto- und Audioportraits präsentieren sich die Stadtteilbewohner*innen und sprechen über […]

Stadtteilarbeit on the road

Theater für alle! Unser saarländisches Projekt Light up! Neunkirchen  vom Kutscherhaus-Verein war umtriebig und hat einen alten Bauwagen organisiert. Die Spende wurde zur Pop-Up-Bühne umgebaut, verkehrstüchtig gemacht und eröffnete nun die Reihe „Theater für alle“ mit einer Zaubershow. Kulturelle Stadtteilarbeit on the road! Der Umbau des Bauwagens war Teil des Gesamtprojekts: langzeitarbeitslose Menschen aus dem […]

“Willkommen zurück” – Ein Audiowalk über das Ankommen und Heimkehren

Im Rahmen der Aktion “Wir.Schreiben.Geschichte” entwickelte unser Nürnberger Projekt #LNGWSSR in Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg einen Audiowalk der besonderen Art. Inspiriert wurde er durch die Erfahrungsberichte angekommener oder heimgekehrter Anwohner*innen und einen Text des rumäniendeutschen Schriftstellers Thomas Perle. Der Rundgang startet am Streetartkunstwerk „Weltempfänger“. Dieses partizipativ entstandene Kunstwerk setzt sich mit dem Heimatbegriff auseinander, […]

Rap-Werkstatt im Liegnitzquartier

Rap ist ein kraftvoller Musikstil, um individuelle Geschichten, Meinungen und Gefühle auszudrücken. Unser Bremer Projekt EUROPA ZENTRAL von Kultur vor Ort e.V. setzt wöchentlich mit einer Rap-Werkstatt musikalische Impulse zum Selbstausdruck und gegenseitigen Verständnis. Die jugendlichen und erwachsenen Teilnehmenden erarbeiten dabei mehrere Schritte: von der künstlerischen Selbstreflexion, über die Verbalisierung der erarbeiteten Ideen bis zum […]

Sommer-Auftakt in Kassel

In einer tollen Aktion lässt unser Projekt Hier im Quartier des Schlachthofs Kassel Blumen sprechen: in allen drei Projektstadtteilen – Wesertor, Rothenditmold und Nord-Holland – soll je eine Blühwiese angelegt werden. Diese Blühwiesen werten den Bezirk nicht nur auf, sondern sollen zukünftig auch einladende Orte für Workshops sein und können zu mehr Urban Gardening anregen. […]

Künstlertausch geht in die zweite Runde

Kontaktlos und digital: das ist das Gebot der Stunde. Die Möglichkeit und teilweise Notwendigkeit von Online-Workshops ermöglicht eine größere Vernetzung unterhalb der Kunst- und Kulturschaffenden. Und wenn schon digital, warum denn nicht mal Künstler*innen austauschen? Dachten sich unsere Modellprojekte aus Lübbenau und Kassel – und schicken nun auf virtuellem Wege Künstler*innen hin und her. Ende […]

Online-Comic-Workshop dank Künstlertausch

Wenn die Corona-Pandemie etwas Gutes mit sich bringt, dann ist es die verstärkt stattfindende Vernetzung auf digitalem Weg. Unsere Modellprojekte in Kassel und Lübbenau haben sich zusammengetan und tauschen Künstler*innen aus – natürlich rein virtuell. Den Anfang macht das Kasseler Projekt „Hier im Quartier“. Am kommenden Mittwoch, den 31.03.21, findet der erste Workshop mit einem […]

Kontaktlos Theater spielen in der Hildesheimer Nordstadt

Osterferien in Zeiten von Corona: stinklangweilig. Man kann ja nichts machen… Oder? Doch, zum Beispiel kontaktlos Theater spielen! Unser Modellprojekt „Nordstadt im Rampenlicht“ des Theaterpädagogischen Zentrums Hildesheim spielt vom 27. März bis zum 9. April mit seinen Nachbar*innen „Stille Post“. Kinder und Jugendliche erhalten verschiedene spielerisch-künstlerische Aufgaben für den öffentlichen Raum. Dabei können sie besondere […]

Neue Runde für den „Geschichtentausch“

Jede*r hat eine Geschichte zu erzählen – und zwar seine eigene. Unser Modellprojekt „Nordstadt im Rampenlicht“ des Theaterpädagogischen Zentrums Hildesheim sammelt die Lebensgeschichten der Bewohner*innen der Hildesheimer Nordstadt und stellt sie zu einem Podcast zusammen. Hier kann jeder zu Wort kommen, egal welchen Alters, Herkunft oder sonstiger Schubladen. Die bereits entstandenen, vielfältigen und bewegenden Geschichten […]