05.03.2021

Kontaktlos & Digital

Online-Workshop Kreatives Collagen-Chaos

Von: REDAKTION UTOPOLIS

Über die Zeit sammelt sich zuhause manchmal allerlei Krams an, der… so herumliegt. Eine Möglichkeit der Weiterverwendung wäre, diese ganzen Dinge zusammenzufügen und daraus etwas Neues entstehen zu lassen. Beim Online-Workshop „Kreatives Collagen Chaos“ unseres Kasseler Modellprojektes „Hier im Quartier“ könnt ihr am 13.03.21 von 15-19 Uhr aus alten Zeitungsschnipsel, Kritzeleien, gesammelten Steinchen, Aufklebern, Verpackungen… und noch vielem mehr ein neues Kunstwerk kreieren. Meldet euch schnell HIER an!

Der Aufruf in ganzer Länge:

+++++

Du hast was zu sagen, aber findest keine Worte? Prima! Denn Du brauchst keine Worte und auch kein Zeichentalent für diesen Workshop.

Am Samstag, den 13. März, von 15-19 Uhr wollen wir gemeinsam Collagen erschaffen. Das Wort Collage kommt vom französischen Wort „coller“ und heißt so viel wie (zusammen-)kleben. Und genau das werden wir machen. Ihr gestaltet euer eigenes Bild aus Zeitungsschnipseln, Flyern, Aufklebern, Ausdrucken, Verpackungen und allem, was sonst so bei euch rumliegt. Wir bringen Dinge zusammen, die sonst gar nichts miteinander zu tun haben und lassen so etwas Neues entstehen.

Die Künstlerin Suse ist 1990 geboren, hat Produktdesign studiert und arbeitet „halb selbstständig“ in den Bereichen Gestaltung und Kultur. Besonders gerne mag sie Otter und Feminismus.

Bitte meldet euch für den Workshop bei Tanja und Gerrit unter hallo@hier-im-quartier.de an. Die Teilnahme ist kostenlos und der Workshop findet online statt. An Material benötigt ihr alles, was ihr an Papier und Pappe finden könnt, eine Schere, Kleber und wenn ihr mögt Stifte und/oder Farben. Ein großer Untergrund, der beklebt werden kann (z. B. eine Pappe oder ein Karton) ist auch super. Bitte schreibt uns, falls euch Material fehlt, dann schicken wir euch kostenlos etwas Passendes zu.

Autor*innen

Ähnliche Artikel

 
01.08.2021
Kontaktlos & Digital

Fotografier dein Quartier!

Wie gut kennst Du Dein Stadtviertel? Wie genau schaust Du Dich um beim täglichen Weg zum Bus oder zum Einkaufen? Wann hast Du zuletzt Dein Quartier neu erkundet? Das Lübbenauer Projekt kultur.lokal.machen  vom Kulturhof Lübbenau lädt die Stadtteilbewohner*innen ein, mal [...]

Mehr lesen
 
22.07.2021
Kontaktlos & Digital

Was ist gute Nachbarschaft?

Lebst du gern in deinem Stadtteil? Was zeichnet ihn aus? Was bedeutet Nachbarschaft für dich und wie gut kennst du deine Nachbar*innen? Unser Bremer Projekt Europa Zentral vom Kultur vor Ort e.V. hat die Fotoausstellung „Europa Zentral – Leben im [...]

Mehr lesen
 
05.07.2021
Kontaktlos & Digital

Stadtteilarbeit on the road

Theater für alle! Unser saarländisches Projekt Light up! Neunkirchen  vom Kutscherhaus-Verein war umtriebig und hat einen alten Bauwagen organisiert. Die Spende wurde zur Pop-Up-Bühne umgebaut, verkehrstüchtig gemacht und eröffnete nun die Reihe „Theater für alle“ mit einer Zaubershow. Kulturelle Stadtteilarbeit [...]

Mehr lesen
 
29.06.2021
Kontaktlos & Digital

„Willkommen zurück“ – Ein Audiowalk über das Ankommen und Heimkehren

Im Rahmen der Aktion „Wir.Schreiben.Geschichte“ entwickelte unser Nürnberger Projekt #LNGWSSR in Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg einen Audiowalk der besonderen Art. Inspiriert wurde er durch die Erfahrungsberichte angekommener oder heimgekehrter Anwohner*innen und einen Text des rumäniendeutschen Schriftstellers Thomas Perle. Der [...]

Mehr lesen