Neue Mosaik-Box zum Thema Sticken

Illustration: Eva Kanz | Typographie, Layout, Animation: Canan Yilmaz © Studio Mosaik

Die kreativen Boxen unseres Weimarer Modellprojektes „Studio Mosaik“ gehen in die nächste Runde: Dieses Mal dürft ihr sticken. Gegen das Wintergrau, gegen den Corona-Blues. Lasst den Frühling herein und frische, bunte Farben erstrahlen! Meldet euch zur Teilnahme bis zum 18.03.2021 HIER an.

Weitere Informationen findet ihr in dem Original-Aufruf:

+++++

Weimar-West blüht auf – Stick mit!

Nach dieser langen Winterzeit und dem vielen vielen Weiss-Grau,
fühlen wir uns nach … Farben.
Also holen wir uns knallbunte Farben ins Haus bzw. wir senden sie zu euch nach Hause:
Aufgewacht, es ist Zeit für den Frühling. Wir mach den Weg frei für Frühlingsgefühle und freuen uns euch unsere neue MOSAIK BOX vorzustellen.

Diesmal widmen wir uns einem alten Handwerk – der Stickerei.

Unter der Leitung von Claudia Köcher, aus dem Hut- und Textilatelier Die Zwillingsnadeln www.die-zwillingsnadeln.de, werden wir gemeinsam zum Thema „Wir blühen auf – Weimar-West blüht auf!“ sticken, sticken, sticken.

Der Workshop ist für jung und alt, für Anfänger und Profis und er ist kostenfrei.

Wir wissen ja nicht wie lange der Lockdown sich hinziehen wird bzw. Lockdown hin Lockdown her:
STICKEN KANN MAN ÜBERALL UND JEDERZEIT – also STICK MIT!

* * * Bestell dir eine Mosaik Box * * * Workshop im Karton für zu Hause * * *

WIE BEKOMME ICH EINE MOSAIK-BOX?
WAS IST WICHTIG  FÜR DIE BESTELLUNG?

Wenn Du Er Sie Es Interesse habt, bei unserem Stick-Workshop mitzumachen, dann meldet euch an bzw. bestellt euch eure BOX unter
info@studiomosaik.de

ANMELDUNG, RESERVIERUNG, BESTELLUNG bis 18. MÄRZ 2021.

Bitte gebt in der Bestell-Mail euren
vollständigen Namen und eure Anschrift mit Telefonnummer an.
(Die Anschrift ist wichtig, damit wir die BOX vorbeibringen können, für die Organisation der Abholung/Rückgabe wäre eine Telefonnummer sehr hilfreich)

WIE VERLÄUFT DER ARBEITSPROZESS?
WIE IST DER KONTAKTLOSE WORKSHOP-ABLAUF?

1) Kontaktlos: VIDEO TUTORIAL
Der Workshop im Karton ist ein kontaktloses Angebot, d.h. wir stellen auf unserer Mosaik-Pinnwand das Video-Tutorial (die Video-Anleitung) online bereit. Dieses Video könnt ihr ganz bequem zu Hause anmachen und ihr werdet Schritt für Schritt vom Workshop-Leiter geführt. Videos können auch über Web-Transfer-Services oder über WhatsApp erhalten werden. Zudem befindet sich in der Box auch eine Anleitung in Papierform, für diejenigen, die kein Internet haben. Je nach „digitalen“ Möglichkeiten und je nach Interesse, würden wir an einem Samstag Nachmittag ein Online-Stick-Kaffee-Klatsch-Treffen organisieren.
(Ein Termin hierfür wird erst bei Nachfragen und Reservierungen kommuniziert)

2) Nachdem eure Bestellung eingegangen ist, eure persönliche „Workshop-Box“ fertiggestellt wurde,
wird die Box an eure Anschrift geliefert oder ihr holt die Box ganz einfach im Gaswerk Weimar (Schwanseestraße 92) ab. Ihr arbeitet, werkelt, schafft und haltet uns auf dem Laufenden. Wir kommen wieder ins Spiel, wenn ihr mit eurem Werk fertig seid. Denn eure Stick-Werke werden von uns wieder eingesammelt.

Wir haben noch was vor:, dokumentieren und auch natürlich im Sommer ausstellen.

3) AUSSTELLUNG – GESAMTWERK
Am Ende, so hoffen wir, haben wir ganz viele gestickte Blumen. Die entstandenen Stick-Blumen möchten wir zu einem Flickenteppich zusammenlegen und in einer Ausstellung präsentieren.

4) Wir blühen auf – Stick mit!  THEMA – MATERIAL – WERKZEUG

Wir möchten mit dem Stick-Workshop einen kleinen kreativen Beitrag zum Thema „Weimar-West blüht auf“ leisten. Da es noch nicht möglich ist, draußen zu arbeiten, wollen wir uns dem Thema Blumen mit diesem wunderbaren alten Handwerk nähern. Wir wollen loslegen,  uns mit bunten Farben umgeben / auseinander-setzen und handwerklich arbeiten. Jede Box beinhaltet das notwendige Material: Garn (verschiedene Farben), Rahmen bespannte mit Leinen und Nadeln. Die Workshop-Leiterin wird für Anfänger die Motive auf den Leinenstoff vorzeichnen. Profis, die frei arbeiten möchten, können gerne leere Rahmen bekommen.

Illustration: Eva Kanz | Typographie, Layout, Animation: Canan Yilmaz © Studio Mosaik