15.09.2022

Konferenz

Das war die UTOPOLIS Jahreskonferenz 2022

Von: REDAKTION UTOPOLIS

Spannende Workshops, konstruktive Diskussionen, schöne Begegnungen und jede Menge Austausch - und all das in der wunderschönen Umgebung der ufaFabrik! Unsere UTOPOLIS Jahreskonferenz blickt zurück auf zwei voll gepackte, interessante, bereichernde und spaßige Tage.

Nach warmen Grußworten und einem erfrischenden theatralen interaktiven Gedankenspiel mit jeder Menge Denkanstöße haben sich unsere Teilnehmer*innen in zwei World Café- Runden in intensiven Austausch begeben. Parallel dazu führte das Team der ufaFabrik durch das Gelände und erläuterte das beeindruckende Nachhaltigkeitskonzept der Anlage und die lebendige Kiezkultur. Unsere Projektakteur*innen präsentierten ihre Arbeit in der Standortgalerie und standen dort für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Franziska Mohaupt, unsere Referentin für Nachhaltigkeit, bot an ihrem Expertisetisch Beratung und Austausch zu allen Fragen des nachhaltigen (soziokulturellen) Lebens an, und in der Litertaurwerkstatt wurde den ganzen Tag fleißig an den Schreibmaschinen getippt und Themen und Ideen der Konferenzteilnehmenden kreativ umgesetzt. Für ein spannendes Abendprogramm sorgte der Film "Das Gegenteil von Grau", der von Filmemacher Matthias Coers persönlich eingeführt wurde. Der zweite Tag hielt zudem spannende Workshops bereit und im anschließenden Fazit präsentierten die Teilnehmenden auf der Bühne ihr Erarbeitetes, ihre Gedanken und Impulse. Glücklich und müde haben wir anschließend unsere sieben Sachen wieder zusammen gepackt und freuen uns nun auf ein gemeinsames Resumieren und Evaluieren.

Vielen Dank an alle Sprecher*innen und Referent*innen, unsere Projektakteur*innen, unsere Moderatorin, an das Filmteam und alle helfenden Hände und Supporter*innen!

 

Autor*innen

Ähnliche Artikel

06.10.2022
Konferenz, Rückblick 2022, Workshop und Aktionen

Ökologische Nachhaltigkeitsstrategien am Beispiel der Berliner ufaFabrik

Wer den Ökologie-Rundgang auf der „UTOPOLIS nachhaltig im Quartier“-Konferenz verpasst hat oder diesen noch einmal Revue passieren lassen möchte, hat hier die Möglichkeit für einen vertieften Einblick in den Umgang mit ökologischen Ansätzen des Berliner Kulturzentrums ufaFabrik. Wie Werner Wiartalla, [...]

Mehr lesen
 
05.10.2022
Konferenz, Rückblick Veranstaltung, Workshop und Aktionen

Wie gelingt Partizipation in der Stadtteilarbeit – ein Exkurs in die Stufen der Partizipation und deren Möglichkeiten

Auf der Utopolis-Jahreskonferenz im Internationalen Kulturzentrum ufaFabrik e.V. mit dem Thema „Soziokultur nachhaltig im Quartier. Werkzeuge für eine sozial-ökologische Transformation“ ging es in unserem Workshop „Gelingende Partizipation in der Stadtteilarbeit“ um die Frage, wie partizipative Bürger:innenbeteiligung gelingen kann, welchen Problemen [...]

Mehr lesen
 
17.01.2022
Konferenz, Lesetipp

Blick nach vorne – Raum in der Soziokultur neu denken

Von jeher stellt Soziokultur Raum und Räume in der Gesellschaft infrage. Im Zusammenhang mit Globalisierung und Digitalisierung und befeuert durch die Corona-Krise ändert sich das Verständnis von Raum und der Umgang damit – auch für die Soziokultur. Räume verändern ihre [...]

Mehr lesen
 
16.01.2022
Formate, Konferenz, Lesetipp, Spiele, Workshop und Aktionen

Keine Angst, die wollen nur Spiele machen

Warum Game-Design Soziokultur für wirklich alle sein kann Mit als Skepsis getarnter Neugier betreten die Mitglieder des Hannoveraner Clubs Mediale, einer selbstorganisierten Gruppe von Senior*innen, das Hannoveraner Kulturzentrum Pavillon. Niemand von ihnen hat mehr als eine vage Idee, was sich [...]

Mehr lesen