11.11.2021

Lesetipp, Workshop und Aktionen

Neunkirchen in Zeiten der Pandemie – das „Corona-Tagebuch“

Von: REDAKTION UTOPOLIS

Seit über einem Jahr tragen wir Masken, halten Abstand, ist unser soziales und kulturelles Leben eingeschränkt. Was macht das mit uns? Wie unterschiedlich gehen Menschen mit dieser Situation um? Unser saarländisches Projekt LIGHT UP! Neunkirchen hat sich mit genau diesen Fragen beschäftigt und die Nachbarschaft dazu aufgerufen ihre Sicht und Gefühle zum Thema Corona zu beschreiben.

Die Beteiligung war groß und die Ergebnisse berührend und vielfältig. Es wurden Kurzgeschichten eingereicht, Gedichte geschrieben, Bilder gemalt und Fotos gemacht. Quer durch alle Altersgruppen haben die Menschen ihr Leben mit der Pandemie beschrieben, und das war nicht nur durchweg problematisch. Auch schöne Seiten konnten einige der Zeit des Lockdowns abgewinnen, und diese zwei Seiten der Medaille hat die elfjähjrige Elisa Hartmann eindrucksvoll in ihrem Cover-Bild festgehalten.

Neben Tagebucheinträgen gibt es auch Einblicke in die kontaktlosen und digitalen Aktionen des Projekts, wie beispielsweise Interviews aus ihrer Podcast-Reihe und Fotos vom gemeinsamen Urban Gardening.

Vorgestellt wurde das „Corona-Tagebuch“ feierlich im Rathaus Neunkirchen, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister. Das kostenlose Tagebuch ist bislang nur in Neunkirchen erhältlich, aber sobald es auch digital verfügbar ist, werden wir es hier auf unserer Website verlinken!

Autor*innen

Ähnliche Artikel

 
29.09.2022
Workshop und Aktionen

Paint it! Stromkasten-Kunst im Liegnitzquartier

Graue, beklebte oder verdreckte Stromkästen sind ein gewohnter Anblick im Stadtgebiet. 40 davon gibt es allein im Bremer Liegnitzquartier – doch die erstrahlen nun in neuem, bunten Glanz! Denn im Zeitraum von Mai bis September 2022 wurden Stromkästen an 12 [...]

Mehr lesen
 
27.09.2022
Rückblick Veranstaltung, Workshop und Aktionen

„Nachhaltiges Veranstalten in der Soziokultur“

Open-Air Festivals, Dorffeste, Kabarett- und Kinoveranstaltungen, Kreativ-Workshops oder Sprachkurse – in Deutschlands soziokulturellen Zentren und Initiativen wird vieles angeboten. Auf Veranstaltungen treffen wir mit anderen Menschen zusammen und feiern, lernen oder denken die Welt weiter. Das ist und bleibt wichtig [...]

Mehr lesen
 
26.09.2022
Workshop und Aktionen

Partizipation, Gestaltung und Spaß bei der FUni Oberhausen

Das vierte Semester der Freien Uni Oberhausen unseres Projekts Mut im Revier brachte und bringt noch immer Abwechslung, Gemeinschaft, Kreativität, Gestaltung, Diskussion und Austausch ins Quartier. Die insgesamt fünf Fakultäten laden ein zu Kreativ-Workshops wie Kalligraphie, Theaterspielen, Musizieren, oder zum [...]

Mehr lesen
 
22.09.2022
Workshop und Aktionen

Die Johannstadt feiert

Beim Böhnischplatzfest in der Dresdener Johannstadt bot der Stand unseres Projekts Plattenwechsel – WIR in Aktion jede Menge abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Mitmachen, Austauschen und Kennenlernen. Zu den Kreativangeboten für Kinder, wie das kunterbunte Postkartenbasteln, versammelten sich die Kleinen und ihre [...]

Mehr lesen