UTOPOLIS vs. Corona: Kontaktfreie Kulturarbeit im Quartier - Ideen zum Nachmachen

  • An 12 Modellstandorten bundesweit werden vierjährige Entwicklungskonzepte umgesetzt und Methoden erprobt, wie Kunst und Kultur Menschen im Stadtteil beteiligen und in Austausch bringen können. Diese Website stellt die einzelnen Standorte vor und begleitet sie bei ihrem Prozess.

    © Gökcen Dilek Bauer
  • Die Modellstandorte erproben Methoden, wie Kunst und Kultur in den Stadtteil hineinwirken, die Nachbarschaft motivieren und gemeinsame Veränderungsprozesse anstoßen können. Ausgewählte Methoden sind in der Toolbox beschrieben. Nachmachen erwünscht!

Tools

Suchst du nach etwas Bestimmten? Musikalische Senioren in Hessen? Jugendtheater in Rheinland-Pfalz?

Blog

Kontaktlos & Digital

POST FÜR’S EVERGREEN - Briefaktion für ein Seniorenheim

analog | Unter der "Sozialen Distanz" sind vor allem auch die betroffen, die als sogenannte Risikogruppe besonders geschützt werden sollen: Seniorinnen und Senioren. Keine Besuche von den Enkelinnen und Enkeln mehr, oftmals wenig Kontakt zur Außenwelt, weil diese Generation weitaus weniger Bezug und somit Zugang zum Internet hat als die "Digital Natives". Warum also nicht...

Veranstaltungstipp

Temporäres Kulturlokal mit Wohnzimmer, offener Bühne und Kleinkino

In den Monaten März und April wird das Projekt kultur.lokal.machen direkt am Roten Platz in der Lübbenauer Neustadt Kunst machen. In einem kurz vor dem Abriss stehenden Laden entsteht unter dem Namen kulturlokal ein temporärer Freiraum für alles Kreative, der am 28. Februar 2020 mit folgendem Programm feierlich eröffnet wird: ab ca. 14 Uhr: Kaffee...

Veranstaltungstipp

Dienstags in Dresden

Für unsere Leserschaft in Sachsen und für alle, die einen Besuch in die sächsische Hauptstadt machen wollen, anbei ein Veranstaltungstipp:...

Wenn sich für unseren Newsletter anmelden, verpassen Sie keine dieser Veranstaltungen und Artikel mehr!

Loading...