26.04.2022

Veranstaltungstipp, Workshop und Aktionen

Vierter Wüstentalk zum Thema „Freiheit“

Von: REDAKTION UTOPOLIS

Im März brachte unser Wuppertaler Projekt Die Wüste lebt! die aktuelle Ausgabe des Stadtteilmagazins DER SAND heraus. Das Titelthema „Freiheit“ ist dabei so vielschichtig, dass es anschließend Gegenstand mehrerer Wüstentalks wurde.

Der vierte Wüstentalk fragt nun nach der individuellen Beschränkung von Freiheit. Was bedeutet Freiheit für Menschen mit Handycaps, physischen oder psychischen Einschränkungen? Wo wird Handlungs- oder sogar Gedankenfreiheit beschränkt durch  gesellschaftliche Normen, anerzogene Glaubenssätze oder Ängste? Was davon ist sichtbar, was passiert unbemerkt?

Hier sind interessierte Wuppertaler*innen aus Oberbarmen und darüber hinaus eingeladen, sich bei Wüstentee und Datteln mit Nachbar*innen, Autor*innen und Protagonist*innen auszutauschen.

Der vierte Wüstentalk findet am 27.4. um 19 Uhr in der Färberei in Oberbarmen statt. Moderiert wird er von Annette Hager. Kostenlos anmelden könnt ihr euch hier

Autor*innen

Ähnliche Artikel

 
23.01.2023
Veranstaltungstipp

Kongress „Menschen machen Kultur“ in Berlin

 SAVE THE DATE: Im April 2023 veranstaltet der Fonds Soziokultur den Kongress „Menschen machen Kultur“ im bUm Berlin – Raum für solidarisches Miteinander. Der Fonds will mit Kulturschaffenden, Projektträger*innen, Politiker*innen und allen an Soziokultur Interessierten in den Austausch kommen – [...]

Mehr lesen
 
21.12.2022
Veranstaltungstipp

Online-Seminar zur g³-Methode: gemeinsam Gesellschaft gestalten

Die g3-Methode ist ein Angebot für alle Menschen, die mit kulturellen Institutionen oder Projekten zu tun haben, um konkrete Fragestellungen zu beantworten und praktisch umzusetzen. Dabei wird in sechs Prozessleitfäden in heterogenen Gruppen gearbeitet, die ohne professionelle Moderation auskommen. Inspiriert [...]

Mehr lesen
 
19.12.2022
Workshop und Aktionen

Abschiedsfeier und Buchveröffentlichung in Kassel

Vier Jahre Hier im Quartier – das war nun wirklich ein Grund zum Feiern! Zum Ende der UTOPOLIS-Förderung des Projekts gab es im Kultur-Büro eine Fotoausstellung über die bisherige Arbeit, Musik, Grußworte, u.a. von der Kasseler Kulturdezernentin Susanne Völker, Häppchen [...]

Mehr lesen
 
14.12.2022
Workshop und Aktionen

25 Masterpieces – 25 Jahre Gaswerk Weimar

Mit einer ersten Ausstellung zur Jubiläumsreihe „25 Masterpieces“ lud das Gaswerk Weimar zu einem Streifzug durch ein Vierteljahrhundert Kunst- und Kulturfabrik, Begegnungen, Handwerk, Partizipation und Soziokultur in Weimar West ein! Mit seiner Bandbreite an kulturellen und kreativen Aktivitäten stehen das [...]

Mehr lesen