31.03.2022
Förderung

Ideen für eine klimafreundliche Nachbarschaft gesucht

nebenan.de ruft auf: Reiche deine Idee ein und gewinne Startkapital! Der Wettbewerb Klimaschutz nebenan startet erstmalig im Frühjahr 2022 und sucht die besten Vorschläge, Klimaschutz selbst in der eigenen Nachbarschaft zu gestalten.
Das Besondere: Die eingereichten Ideen müssen noch nicht umgesetzt sein. Die beliebtesten Vorschläge werden mit bis zu 3.000 € Startkapital prämiert.
Dann bewerbt euch direkt auf www.klimaschutz-nebenan.de und gewinnt mit etwas Glück ein Startkapital von bis zu 3.000€!💰
⁠Bis 15. Mai 2022 kannst du deine Idee für mehr Klimaschutz in der Nachbarschaft einreichen. Von Mitte Mai bis Ende Juli wird die nebenan.de Stiftung die eingereichten Ideen sichten und die überzeugendsten Ideen nominieren. Ab Ende Juli bis Anfang September gibt es ein Online-Voting, um die Idee, die am meisten überzeugt, zu ermitteln. Am 20. September werden die 10 beliebtesten Ideen des Publikums plus bis zu 3 weitere vielversprechende Einreichungen öffentlich präsentiert. Alle Gewinner*innen erhalten ein Startkapital von jeweils 1.000 € zur Umsetzung ihrer Idee. Zum Finale des Wettbewerbs werden die 5 besten Ideen durch eine Fachjury mit jeweils weiterem Preisgeld von 2.000 € prämiert.
Der Ideenwettbewerb Klimaschutz nebenan ist eine Initiative der nebenan.de Stiftung und wird von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, der Robert Bosch GmbH und der Allianz Umweltstiftung gefördert.
Foto: nebenan.de Stiftung
Ähnliche Artikel
 
05.04.2022
Förderung, Formate, Information

Ein NEUSTART KULTUR-Blick auf den Modellstandort kitev e.V.

Der Oberhausener Verein kitev, einer der beiden UTOPOLIS-Modellstandorte in Nordrhein-Westfalen, wird vom Programm NEUSTART KULTUR unterstützt, u.a. um der Digitalisierung des Vereins Anschub zu verleihen und eine pandemiegerechte Umgestaltung der Räumlichkeiten zu ermöglichen. Pia Sollmann aus dem Team NEUSTART KULTUR [...]

Mehr lesen
 
08.02.2022
Förderung

„Planet Billstedt“ nominiert für den Hamburger Stadtkulturpreis

Im letzten Jahr realisierte unser Hamburger Projekt Billstedt United der Stiftung Kulturpalast  Hamburg in Kooperation mit zahlreichen Initiativen, Bühnen, Stadtteilläden und Schulen das Stadtteilmusical Planet Billstedt. Das aufwändige Musical sorgte für reichlich Sichtbarkeit und Werbung für den großen und vielseitigen [...]

Mehr lesen
 
05.03.2021
Förderung

KULTURLICHTER-Preis: Jetzt für Preis des Publikums abstimmen!

In diesem Jahr wird zum ersten Mal der von der Kulturstiftung der Länder und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ins Leben gerufene KULTURLICHTER-Preis vergeben. Mit dem Preis sollen Projekte gefördert werden, die in der kulturellen Bildung und [...]

Mehr lesen
 
25.02.2021
Förderung

Kabinettsbericht zur ressortübergreifenden Strategie Soziale Stadt beschlossen

Die Bundesregierung hat den Kabinettsbericht zur ressortübergreifenden Strategie „Soziale Stadt – Nachbarschaften stärken, miteinander im Quartier“ beschlossen. Mit dem Bericht werden u.a. auch die kreativen Methoden und vor allen Dingen die Ergebnisse der Zwischenevaluation des Modellprogramms „UTOPOLIS – Soziokultur im [...]

Mehr lesen