Die Wüste lebt! beim Forum Seniorenarbeit

eine Gruppe Senior:innen sitzen zusammen und lesen udn besprechen etwas
© Forum Seniorenarbeit NRW_KDA

Im Rahmen der Frühjahrsakademie des Forums Seniorenarbeit bot das von UTOPOLIS geförderte Projekt Die Wüste lebt! der Färberei Wuppertal einen gemeinsamen Workshop mit dem Kompetenzzentrum kubia an.

Die Plattform kubia stärkt kulturelle Bildung im Alter und Inklusion in Nordrhein-Westfalen. Sie bietet Programme für inklusive Kulturarbeit, Kulturgeagogik, fördert den Generationendialog und die Kulturteilhabe älterer Migrantinnen und Migranten. Imke Nagel ist Bildungsreferentin und Kulturpädagogin bei kubia und hat anlässlich der Frühjahrsakademie einen Artikel veröffentlicht, der die Arbeit von Die Wüste lebt! schön in den Blick nimmt und verdeutlicht wie wertvoll Kunst und Kultur für Begegnung, Austausch und Lebendigkeit im Quartier ist.

Hier geht’s zum Artikel

eine Gruppe Senior:innen sitzen zusammen und lesen udn besprechen etwas
© Forum Seniorenarbeit NRW_KDA