22.02.2021
Kontaktlos & Digital

Wie wird die Welt in 2030 sein?

Die Corona-Pandemie hat Einfluss auf viele Bereiche des Lebens. Neben der Frage, wie es zum jetzigen Zeitpunkt mit Blick auf den Lockdown weitergehen soll, beschäftigt viele von uns die Frage, welche gesamtgesellschaftlichen Veränderungen die Pandemie mit sich bringen wird. Wird es eine Zeit „nach Corona“ geben? Wie wird die Welt dann aussehen? Können wir Relikte der „alten Zeit“ herüberretten? Welche Veränderungen werden bleiben?

Unser Modellprojekt „Studio Mosaik“ des Gaswerk Weimar e.V. möchte es wissen und ruft euch dazu auf, eure Vision für 2030 in Form eines Videos mit ihnen zu teilen. Die Videos sollen in einer virtuellen Ausstellung im Internet und, sobald es wieder möglich ist, analog im Gaswerk Weimar ausgestellt werden.

Wie es geht, verrät der nachstehende Aufruf:

+++++

Wie stellt
Ihr Euch die
Zukunft vor?

HALLO DU, HALLO IHR

Wir sind interessiert an Euch, Euren Meinungen und Vorstellungen. Wie könnte das Jahr 2030 werden? Was sind Eure Gedanken hierzu? Schick uns ein Video mit Deiner Botschaft für die Zukunft an Dich selbst, an Weimar West, an Weimar oder an die ganze Welt.

AUSSTELLUNG
Wir stellen Eure Videos aus. Zuerst einmal in einer virtuellen Ausstellung im Internet. Und sobald es wieder möglich ist, in einer öffentlichen Ausstellung im Gaswerk.

ZUSTIMMUNG
Damit wir Eure Botschaft auch präsentieren dürfen, benötigt der Gaswerk Weimar e.V. die Erlaubnis. Mit Einreichung (hochladen) Deines Videos stimmst Du der Veröffentlichung / uneingeschränkten Nutzung im Rahmen unserer Ausstellungen zu.

Dein Video kannst du hier hochladen.

WEITERE UPLOAD-MÖGLICHKEITEN
Bei WhatsApp, Telegramm oder Signal musst Du zuerst unsere Nummer 01767729180 zu Deinen Kontakten hinzufügen. Dann kannst Du uns dort Dein Video schicken.

Oder Du schickst uns Dein Video per Mail an:
studiomosaik2030@gmail.com

NOCH WAS
Für die Ausstellung planen wir Schildchen mit Euren Namen neben den Monitoren anzubringen. Schreib uns doch bitte nachdem Du Dein Video hochgeladen hast eine Mail an: studiomosaik2030@gmail.com mit deinem Vornamen und Nachnamen und optional noch den Titel deines Videos. Vielen Dank.

Macht mit!
Wir freuen uns.


Ähnliche Artikel
 
01.08.2021
Kontaktlos & Digital

Fotografier dein Quartier!

Wie gut kennst Du Dein Stadtviertel? Wie genau schaust Du Dich um beim täglichen Weg zum Bus oder zum Einkaufen? Wann hast Du zuletzt Dein Quartier neu erkundet? Das Lübbenauer Projekt kultur.lokal.machen  vom Kulturhof Lübbenau lädt die Stadtteilbewohner*innen ein, mal [...]

Mehr lesen
 
22.07.2021
Kontaktlos & Digital

Was ist gute Nachbarschaft?

Lebst du gern in deinem Stadtteil? Was zeichnet ihn aus? Was bedeutet Nachbarschaft für dich und wie gut kennst du deine Nachbar*innen? Unser Bremer Projekt Europa Zentral vom Kultur vor Ort e.V. hat die Fotoausstellung „Europa Zentral – Leben im [...]

Mehr lesen
 
05.07.2021
Kontaktlos & Digital

Stadtteilarbeit on the road

Theater für alle! Unser saarländisches Projekt Light up! Neunkirchen  vom Kutscherhaus-Verein war umtriebig und hat einen alten Bauwagen organisiert. Die Spende wurde zur Pop-Up-Bühne umgebaut, verkehrstüchtig gemacht und eröffnete nun die Reihe „Theater für alle“ mit einer Zaubershow. Kulturelle Stadtteilarbeit [...]

Mehr lesen
 
29.06.2021
Kontaktlos & Digital

„Willkommen zurück“ – Ein Audiowalk über das Ankommen und Heimkehren

Im Rahmen der Aktion „Wir.Schreiben.Geschichte“ entwickelte unser Nürnberger Projekt #LNGWSSR in Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg einen Audiowalk der besonderen Art. Inspiriert wurde er durch die Erfahrungsberichte angekommener oder heimgekehrter Anwohner*innen und einen Text des rumäniendeutschen Schriftstellers Thomas Perle. Der [...]

Mehr lesen