Ehrung für Initiatorin der Nachbarschaftsaktion „Moritz hilft!“

Moritz hilft! © ARTist! e.V. / Moritzhof Magdeburg

Sandy Gärtner, die Projektleitung unseres Magdeburger Modellprojekts „Auf die Plätze…!“, gehört zu den zehn Magdeburger*innen des Jahres 2020! Sie erhielt die Auszeichnung für ihr nachbarschaftliches Engagement im Rahmen der an das UTOPOLIS-Projekt angedockten Aktion „Moritz hilft!“.

Im Sommer letzten Jahres wurde für 16 Hausaufgänge der Magdeburger Neuen Neustadt Quarantäne verhängt. Die Anwohner*innen hatten keine Zeit, sich auf die Isolation vorzubereiten und sich mit Lebensmitteln sowie weiterem Bedarf einzudecken, überdies lief die Notversorgung schleppend. Sandy Gärtner vernetzte sich mit vielen weiteren Engagierten zum Nachbarschaftsprojekt „Moritz hilft!“ und sammelte Spenden, die an die rund 500 unter Quarantäne stehenden Bewohner*innen verteilt wurden. Die gegründete Nachbarschaftshilfe wird über diese Aktion in 2020 hinaus weitergeführt: Die Akteur*innen sind weiterhin miteinander verbunden und möchten auch in diesem Jahr mit Aktionen und Projekten zum nachbarschaftlichen Zusammenhalt beitragen.

Mehr zu dem solidarischen und Mut machenden Projekt erfahrt ihr in dem Video, das anlässlich der Preisverleihung zum Magdeburger des Jahres entstanden ist. Ab Minute 24 wird die Aktion „Moritz hilft!“ vorgestellt, und auch die Preisträgerin kommt zu Wort. Welche Magdeburger*innen noch ausgezeichnet wurden, erfahrt ihr HIER.

Moritz hilft! © ARTist! e.V. / Moritzhof Magdeburg