„Transformation in der Neustadt“ veröffentlicht erste Ausgabe des Stadtteilmagazins „Trafo“

© Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V.

Leicht verständlich, fotolastig, künstlerisch und unperfekt: So beschreibt der Verein Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V. die erste Ausgabe seines Stadtteilmagazins „Trafo“, die im Dezember 2020 erschienen ist. In dem Magazin werden Menschen, Projekte und Orte des Flensburger Stadtteils Neustadt vorgestellt. Neben der künstlerisch-kreativen Arbeit des im Rahmen von UTOPOLIS geförderten Modellprojekts „Transformation in der Neustadt“ werden weitere Aktionen im Stadtteil sichtbar gemacht, die die Anwohner*innen aktivieren und zusammenbringen – auch in Krisenzeiten. Zudem wird den Menschen des Stadtteils eine Stimme gegeben: Künstler*innen und Engagierte kommen ebenso zu Wort wie du und ich.

Zur kompletten Ausgabe geht’s HIER.

Wenn ihr an dem Magazin mitarbeiten möchtet, dann meldet euch HIER.

© Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V.