20.05.2022

Hörtipp

Neuro-Urbanistik – was ist das denn?!

Von: REDAKTION UTOPOLIS

Voll gestresst? Geht das Leben im urbanen Raum dir auch manchmal auf die Nerven? Dann ist vielleicht das Reinhören in den neuesten Podcast des fluter Online-Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung für dich interessant. In diesem geht es um Neuro-Urbanistik und damit den Zusammenhang zwischen Stadtleben und psychischer Gesundheit. Epert*innen aus ganz unterschiedlichen Disziplinen - aus Pyschologie, aus Architektur, aus Neuro-Wisschenschaften und Stadtentwicklung - suchen gemeinsame Antworten auf die Fragen, wie Städte unser Gehirn verändern und was Städte brauchen, um uns gesund zu halten.

Den Podcast zum Thema und zu anderen spannenden Schwerpunkten findest du hier

Autor*innen

Ähnliche Artikel

 
17.10.2022
Hörtipp, Workshop und Aktionen

Songwriting in Oberhausen

Die eigenen Gedanken und Wünsche zum Ausdruck bringen ist wichtig für jede*n Einzelne*n von uns – und für uns alle gemeinsam. Doch oft fällt es uns schwer. Unser Oberhausener Projekt Mut im Revier hat es deshalb mit Musik probiert! In [...]

Mehr lesen