Diversity on stage – die Revue der Kulturen startet wieder!

Die aktuelle Situation der Pandemie lässt es zu, dass unter bestimmten Regeln wieder Bühnenprogramme stattfinden können. Und so freut sich auch unser Hamburger Projekt Billstedt United ihre „Revue der Kulturen“ wieder aufleben zu lassen!

Mit alten und neuen Acts, Musik, Bauchtanz, Hip-Hop, Gesang und Ausschnitten aus dem Musical Planet Billstedt bringt die Revue die kulturelle Vielfalt des Quartiers auf die Bühne. Interkulturelle Musik- und Tanzgruppen, Sänger*innen und andere Künstler*innen aus dem Stadtteil gestalten ein gemeinsames Programm und machen den kulturellen Reichtum ihres Bezirks sichtbar. Sowohl das Publikum, wie auch die Teilnehmenden selbst erleben nicht nur eine abwechslungsreiche, bunte Show, sondern lernen dadurch unterschiedliche Kulturen kennen und kommen anschließend miteinander ins Gespräch, können voneinander lernen, sich vernetzen und ihr Quartier von einer anderen Seite kennenlernen. Diversity im Bezirk!

Mehr Informationen zur Revue der Kulturen findet ihr hier