Wir bauen ein Segelboot! Stadtteilarbeit mit Holz, Leinwand und Farbe

Segelboot-Workshop © Studio Mosaik

Unser Weimarer Projekt Studio Mosaik ist künstlerische Werkstatt und soziokulturelles Zentrum in einem. Hier findet partizipative Stadtteilarbeit für Jung und Alt statt: mit einfallsreichen Aktionen und Workshops werden Anwohner*innen jeder Herkunft und jeden Alters eingeladen, sich kreativ einzubringen und ihr Stadtviertel aktiv mitzugestalten.

Anlässlich des Geburtstagsjubiläums des Künstlers und Segelbootliebhabers Lyonel Feininger, führt das Projekt des Gaswerk Weimar e.V. mit Kindern und Jugendlichen einen Bau-Workshop der besonderen Art durch: „wir bauen ein Segelboot!“

Der Workshop bringt den Kindern und Jugendlichen das Werk Feinigers näher und gibt ihnen Raum und Möglichkeit ihren eigenen Stil zu entdecken und sich zu verwirklichen. Aus Holz, Farben, Leinwänden und Licht-Projektionen sind an zwei Wochenenden voller Arbeit und Spaß am Werken beeindruckende Segelboote entstanden. Rumpf und Mast wurden jeweils aus Holzlatten gebaut, die Segel wurden aus Leinwand hergestellt und bemalt.

Präsentiert werden die Segelboote am 17.07.21. Zum 150. Geburtstag Feiningers laden Studio Mosaik und die Stadt Weimar zu einem Sommerfest ein mit Spielen, Aktionen, Musik, Ausstellungen… und zwei tollen Segelbooten!

 

Segelboot-Workshop © Studio Mosaik