Verweile doch…im Bezirk

Der moritzplatz in Magdeburg am Abend mit bunten Lichtern beleuchtet
Moritzplatz illuminiert © Sandy Gärtner

Unser Magdeburger Projekt „Auf die Plätze…!“ von ARTist! e.V./Kulturzentrum Moritzhof lässt es über den Köpfen der Quartiersbewohner*innen erklingen und erleuchten.

Der zentrale Platz im Quartier, der Moritzplatz, wurde von unserem Projekt rechtzeitig zum Magdeburger Kultursommer mit Strom versorgt und kann nun noch vielseitiger bespielt werden. Gestartet wird mit einer abwechslungsreichen und stimmungsvollen Klang- und Lichtinstallation. In den Bäumen des Platzes erblickt man jetzt bunte Vogelhäuser, aus denen es nicht nur zwitschert. Derzeit erklingen daraus unterschiedliche Tierstimmen, die Passant*innen anhalten lassen und für gute Laune sorgen. Ausgelöst werden die Stimmen durch Bewegungsmelder. Wer nicht errät, welches Tier da zu ihm spricht, kann es an Schildern nachlesen.

Jede Woche wechselt die Geräuschkulisse. Auch musikalische und literarische Beiträge sind geplant, in Zusammenarbeit mit lokalen Autor*innen und Sänger*innen. Und wer eine schöne Idee hat, kann sich einbringen: noch bis Ende September bleibt die Installation bestehen und die Anwohner*innen sind aufgerufen sich mit einem klangvollen Beitrag zu beteiligen.

Bei Dunkelheit untermalen Illuminationen die Installation und tauchen den Moritzplatz in ein Meer aus Licht und Farben. Das Quartier um den Moritzplatz kann so erstrahlen und erweckt auch Aufmerksamkeit über den Stadtteil hinaus, wie ein Presseartikel zeigt.

 

Der moritzplatz in Magdeburg am Abend mit bunten Lichtern beleuchtet
Moritzplatz illuminiert © Sandy Gärtner