23.01.2023

Veranstaltungstipp

Kongress „Menschen machen Kultur“ in Berlin

Von: REDAKTION UTOPOLIS

 SAVE THE DATE: Im April 2023 veranstaltet der Fonds Soziokultur den Kongress „Menschen machen Kultur“ im bUm Berlin - Raum für solidarisches Miteinander.
Der Fonds will mit Kulturschaffenden, Projektträger*innen, Politiker*innen und allen an Soziokultur Interessierten in den Austausch kommen - vernetzend, debattierend und voneinander lernend. Denn: der Zustand multipler Krisen verlangt uns allen viel ab, schafft neue Bedarfe, neue Chancen und eine Leerstelle für Zukunftsvisionen. Fragen werden u.a. sein:
-Wie können wir die Erfahrungen seit der Pandemie und dem Sonderprogramm NEUSTART KULTUR für die Zukunft nutzen?
-Wie und was trägt die Soziokultur zur Transformation der Gesellschaft bei?
Den 25./26. April könnt ihr euch gerne schon mal im Kalender anstreichen - das Team UTOPOLIS ist auf jeden Fall dabei, denn Transformation ist unser Thema!

Autor*innen

Ähnliche Artikel

 
21.12.2022
Veranstaltungstipp

Online-Seminar zur g³-Methode: gemeinsam Gesellschaft gestalten

Die g3-Methode ist ein Angebot für alle Menschen, die mit kulturellen Institutionen oder Projekten zu tun haben, um konkrete Fragestellungen zu beantworten und praktisch umzusetzen. Dabei wird in sechs Prozessleitfäden in heterogenen Gruppen gearbeitet, die ohne professionelle Moderation auskommen. Inspiriert [...]

Mehr lesen
 
23.11.2022
Rückblick Veranstaltung, UTOPOLIS vor Ort, Veranstaltungstipp

Urbanität Richtung Landwärts

In der trotz der Zugehörigkeit zu Berlin sehr rural gelegenen Bildungsstätte Akademie Schmöckwitz stehen aktuell auf dem Fachforum Landwärts der Bundeszentrale für Politische Bildung die ländlichen Räume im Fokus. Auf den ersten Blick kein Thema für UTOPOLIS – doch ist [...]

Mehr lesen
 
21.11.2022
Veranstaltungstipp

Konferenz: The Participatory Site – Begegnungen von Kunst und Soziokultur

Am 28. und 29. November veranstaltet das Kulturzentrum Schlachthof Kassel, teilweise in Zusammenarbeit mit unserem Projekt Hier im Quartier, eine Konferenz zum Thema „Partizipation“: Die niederländische Botschaft Berlin und das Generalkonsulat Düsseldorf laden gemeinsam mit dem Kulturzentrum Schlachthof zu einer [...]

Mehr lesen
 
17.11.2022
Veranstaltungstipp

Gaswerk Weimar nominiert für den Kulturriesen 2022

Das Gaswerk Weimar ist nominiert für den Kulturriesen 2022 der Thüringer Soziokultur! Nach zweijähriger Corona-Pause vergibt die LAG Soziokultur Thüringen in diesem Jahr wieder diesen besonderen Preis. Mit dem Kulturriesen werden Vereine, Organisationen oder Initiativen ausgezeichnet, die sich durch ein [...]

Mehr lesen