25.05.2022

Veranstaltungstipp

Die Laughparade zum Klimaschutz am 26.05.!

Von: REDAKTION UTOPOLIS

Eine Demonstration der besonderen Art erwartet euch morgen, Donnerstag, den 26. Mai am Brandenburger Tor!

Die Laughparade ist eine Demo für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit! Es erwartet euch ein humoristischer Umzug mit Musik, Choreografie und zahlreichen Comedians, Comediennes und Unterhaltungskünstler*innen, die Farbe für die 17 Nachhaltigkeitsziele bekennen. Ebenfalls mit von der Partie sind Klima-Aktivist*innen, Initiativen und Gruppierungen, Vereine und Institutionen, die sich für die SDGs und mehr Nachhaltigkeit stark machen.

Die Laughparade beginnt um 12 Uhr und weitere Infos dazu ihr hier

 

Autor*innen

Ähnliche Artikel

 
23.06.2022
Veranstaltungstipp, Workshop und Aktionen

StreetArtHipHop Jam am 9. Juli in Langwasser

Am 9. Juli lädt unser Nürnberger Projekt #LNGWSSR in den idyllischen Garten des Gemeinschaftshauses ein, um gemeinsam mit der Nachbarschaft Street Art und Hip Hop hoch leben zu lassen. Und wie bereits im letzten Jahr wird es laut, bunt und [...]

Mehr lesen
 
06.06.2022
Veranstaltungstipp

Auf Erfolgskurs: das partizipative MIKRO FESTIVAL geht in die vierte Runde!

Am 18. Juni ist es wieder so weit: unser Bremer Projekt Europa Zentral veranstaltet das 4. Mikro Festival! Die Vorbereitungen laufen bereits in vollem Gange und das Interesse in der Nachbarschaft ist groß! In den letzten Jahren konnte das partizipative [...]

Mehr lesen
 
30.05.2022
Veranstaltungstipp

Platz machen! Tag der offenen Gesellschaft

Unter dem Motto „Platz machen!“ findet am 18. Juni der Tag der offenen Gesellschaft statt. Deutschlandweit kann jede*r mitmachen. Es benötigt dazu nur einen Tisch, ein paar Stühle und offene Ohren und Herzen. Jeder Tisch lädt ein zu einem Thema [...]

Mehr lesen
 
24.05.2022
Veranstaltungstipp

Tagung: Entdeckungsreise zu Gebieten von besonderem Interesse

Am 8.6. findet in Hannover eine Tagung zum Thema “ Kunst und Kultur als Entwicklungsfaktor für Städte und Regionen“ statt, veranstaltet vom Landesverband Soziokultur Niedersachsen und der Stiftung Niedersachsen. Hier werden neue Formen der Stadtentwicklung erforscht und diskutiert. Auch, um [...]

Mehr lesen