09.12.2019

Veranstaltungstipp

Geschichten vom Kommen und Bleiben zum Sammeln und Tauschen

Von: REDAKTION UTOPOLIS

VERANSTALTUNGSTIPP BERLIN, 11. DEZEMBER 2019, 19.30 - 20.15, Eintritt frei

Wer in Berlin weilt und mal in ein anderes Quartier - ganz unabhängig von UTOPOLIS - schauen mag: Das Archiv der guten Nachbar*innenschaft und die Geschichten des Kiez an die Wand geworfen... liefern sicherlich spannende Impulse für die künstlerische Nachbarschaftsarbeit.

PROGRAMM: Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen öffnen ihr Archiv der guten Nachbar*innenschaft. Mit Geschichten vom Kommen und Bleiben zum Sammeln und Tauschen. Als Zeichen gegen die Verdrängung widmen wir uns dem Aufbauen und Gestalten und werfen dem Kiez seine eigenen Geschichten an die Wand. Stimmen aus der Nachbarschaft erzählen von Aufbrüchen, Widerstand und Selbstbestimmung. Vom Aufwachsen, Zuziehen, Besetzen und Zusammenleben. Von ihren ganz besonderen Kreuzbergmomenten. Es gibt immer einen Anlass zur Kiezbildung.

Eintritt frei // 45 Minuten // Voranmeldung unter info-stadtbibliothek@ba-fk.berlin.de

Autor*innen

Ähnliche Artikel

 
23.11.2022
Rückblick Veranstaltung, UTOPOLIS vor Ort, Veranstaltungstipp

Urbanität Richtung Landwärts

In der trotz der Zugehörigkeit zu Berlin sehr rural gelegenen Bildungsstätte Akademie Schmöckwitz stehen aktuell auf dem Fachforum Landwärts der Bundeszentrale für Politische Bildung die ländlichen Räume im Fokus. Auf den ersten Blick kein Thema für UTOPOLIS – doch ist [...]

Mehr lesen
 
21.11.2022
Veranstaltungstipp

Konferenz: The Participatory Site – Begegnungen von Kunst und Soziokultur

Am 28. und 29. November veranstaltet das Kulturzentrum Schlachthof Kassel, teilweise in Zusammenarbeit mit unserem Projekt Hier im Quartier, eine Konferenz zum Thema „Partizipation“: Die niederländische Botschaft Berlin und das Generalkonsulat Düsseldorf laden gemeinsam mit dem Kulturzentrum Schlachthof zu einer [...]

Mehr lesen
 
17.11.2022
Veranstaltungstipp

Gaswerk Weimar nominiert für den Kulturriesen 2022

Das Gaswerk Weimar ist nominiert für den Kulturriesen 2022 der Thüringer Soziokultur! Nach zweijähriger Corona-Pause vergibt die LAG Soziokultur Thüringen in diesem Jahr wieder diesen besonderen Preis. Mit dem Kulturriesen werden Vereine, Organisationen oder Initiativen ausgezeichnet, die sich durch ein [...]

Mehr lesen
 
09.09.2022
Veranstaltungstipp

Der Countdown läuft!

Bald ist es so weit: die UTOPOLIS Jahreskonferenz 2022 „Soziokultur im Quartier. Werkzeuge für eine sozial-ökologische Transformation“ öffnet am Dienstag, den 13.9. ihre Türen in der ufaFabrik! Und die letzten Vorbereitungen laufen: unser Büro wurde kurzerhand zur Bühnenbild-Werkstatt umfunktioniert, die [...]

Mehr lesen