05.09.2019

Veranstaltungstipp

Mobiles Foto Studio in Berlin-Kreuzberg

Von: REDAKTION UTOPOLIS

Einen Einblick in das Berliner UTOPOLIS-Projekt "XB-LAB" und in das Quartier rund um das Kottbusser Tor könnt ihr Anfang September beim mobilen FOTO STUDIO erhalten. Hier ist eure Meinung rund um Kunst und Kultur im Kiez gefragt: Was gefällt euch, was nicht? Was vermisst ihr? Und, vor allen Dingen: Was können wir wie gemeinsam verändern? Eure Ideen werden mit einem professionellen Porträtfoto visualisiert und im Viertel platziert.

Neugierig geworden? Auf nach Kreuzberg!

Datum: 06.09.2019, 14 - 18 Uhr Ort: degewo - Hof Eingang Waldemarstr. 62/64 oder Naunynstr. 22-24

 
 
 
 
 
 

Autor*innen

Ähnliche Artikel

 
09.09.2022
Veranstaltungstipp

Der Countdown läuft!

Bald ist es so weit: die UTOPOLIS Jahreskonferenz 2022 „Soziokultur im Quartier. Werkzeuge für eine sozial-ökologische Transformation“ öffnet am Dienstag, den 13.9. ihre Türen in der ufaFabrik! Und die letzten Vorbereitungen laufen: unser Büro wurde kurzerhand zur Bühnenbild-Werkstatt umfunktioniert, die [...]

Mehr lesen
 
10.08.2022
Veranstaltungstipp, Workshop und Aktionen

Viertelsprecherinnen für das Wuppertaler Quartier

Wer in Wuppertal-Oberbarmen etwas auf dem Herzen hat, es sich aber nicht zu sagen getraut, kann sich vertrauensvoll an eine Viertelsprecherin wenden. Denn diese, Sonja und Christa, sind für alle Stadtteilbewohner*innen da, diskret per Email zu erreichen, und haben ein [...]

Mehr lesen
 
01.08.2022
Spiele, Veranstaltungstipp, Workshop und Aktionen

crime history walk in Neunkirchen

Unser saarländisches Projekt Light up! Neunkirchen vom Kreativzentrum Kutscherhaus schickt seine Quartiersbewohner*innen auf einen Stadtviertelrundgang der besonderen Art: in einem Live-Krimi müssen die Nachbar*innen ein mysteriöses Verbrechen in ihrem Quartier lösen! In Kooperation mit lokalen Schauspieler*innen und einer Theaterpädagogin entwickelte [...]

Mehr lesen
 
30.06.2022
Rückblick Veranstaltung, Veranstaltungstipp, Workshop und Aktionen

Zu Tisch mit den Nachbar*innen

Das Mannheimer Quartier Jungbusch ist ein Ort der Vielfalt und des Widerspruchs. Ein Kreativ- und Ausgehviertel, das gleichzeitig geprägt ist von Armut, Alkoholmißbrauch und Arbeitslosigkeit. Mit den „Tischgesprächen“ hat unser Mannheimer Projekt Social Body Building in Kooperation mit der Fachhochschule [...]

Mehr lesen