SAVE THE DATE: Im April 2023 veranstaltet der Fonds Soziokultur den Kongress „Menschen machen Kultur“ im bUm Berlin – Raum für solidarisches Miteinander.
Der Fonds will mit Kulturschaffenden, Projektträger*innen, Politiker*innen und allen an Soziokultur Interessierten in den Austausch kommen – vernetzend, debattierend und voneinander lernend. Denn: der Zustand multipler Krisen verlangt uns allen viel ab, schafft neue Bedarfe, neue Chancen und eine Leerstelle für Zukunftsvisionen. Fragen werden u.a. sein:
-Wie können wir die Erfahrungen seit der Pandemie und dem Sonderprogramm NEUSTART KULTUR für die Zukunft nutzen?
-Wie und was trägt die Soziokultur zur Transformation der Gesellschaft bei?
Den 25./26. April könnt ihr euch gerne schon mal im Kalender anstreichen – das Team UTOPOLIS ist auf jeden Fall dabei, denn Transformation ist unser Thema!