WENDELIN REICHL

©Jürgen Klieber

Wendelin Reichl absolvierte sein Bachelor- und Masterstudium im Studiengang Kulturgeographie an der FAU Erlangen-Nürnberg. In seiner Masterarbeit setzte sich der Unterstützer nachhaltiger Mobilitätsformen mit dem Thema Radverkehrsförderung und den damit verbundenen Potenzialen von Online-Bürgerbeteiligungsverfahren auseinander. Als Trainee mit dem Schwerpunkt Digitalisierung beim Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg leitet er aktuell die Bürgerbeteiligung „Gemeinschaftshaus.Neu.Machen“. Ziel des Projekts ist die inhaltliche Neukonzeption eines soziokulturellen Stadtteilzentrums. Um möglichst viele Menschen aus dem Stadtteil zu erreichen, wurde neben Beteiligungsaktionen im öffentlichen Raum eine ePartizipation durchgeführt.

©Jürgen Klieber