Akteur vor Ort

FRANK THORHAUER

Kulturhof Lübbenau e.V.

EDDA PETRI

Kutscherhaus - Verein Neunkirchen mehr erfahren >>> schließen <<<<

Edda Petri studierte zunächst Pädagogik, Psychologie und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum bevor sie sich in München zur Schauspielerin ausbilden ließ.

In den darauffolgenden Jahren arbeitete sie an zahlreichen Stadt-, und Staatstheatern sowie für Film und Fernsehproduktionen. Außerdem war sie selbständige Kulturmanagerin und Mitglied des Leitungsteams der Musik &Theater Saar GmbH. Darüber hinaus ist Edda Coach für „Stimme, Sprache & Präsenz“, ihr Schwerpunkt liegt hier auf der Arbeit mit Frauengruppen.

Seit 2018 ist Edda Petri als Integrationsmanagerin für Kunst und Kreativwirtschaft bei der Stadt Neunkirchen angestellt und Leiterin des Kreativzentrums Kutscherhaus. Im Rahmen des Projektes: „LIGHT UP! Neunkirchen“ teilt sie sich nun die Utopolis Stelle mit Dana Almatt und freut sich auf die gemeinsame Arbeit.

Dana Almatt

NEUNKIRCHEN: DANA ALMATT

Kutscherhaus - Verein Neunkirchen mehr erfahren >>> schließen <<<<

Dana Almatt studierte BWL Betriebswirtschaftslehre ″Schwerpunkt Rechnungswesen“ an der Damaskus Universität in Syrien. Im Anschluss daran, erwarb sie das Diplom im Rahmen einer Weiterbildung zum Thema „Kosten-Buchhaltung“ mit dem Prädikat sehr gut.

In den folgenden 8 Jahren arbeitete sie als Finanzbuchhalterin bei Daaboul Industrial Group www.dig.bz . Außerdem kümmerte sie sich ehrenamtlich um Waisenkinder und arbeitete als Englischlehrerin in einem Waisenhaus.

Wegen des Krieges in Syrien mussten Dana und ihre Familien nach Deutschland emigrieren. Seit vier Jahren wohnt sie in Saarbrücken und unterstützt syrische Kinder beim „Ankommen in Deutschland“.

Im Rahmen des Projekts LIGHT UP! Neunkirchen des Vereins Kutscherhaus e.V. teilt sie sich nun die UTOPOLIS-Stelle mit Edda Petri und freut sich auf die Chance, auf diese Weise im deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

 

DRESDEN: MEIKE WEID

Johannstädter Kulturtreff e.V. mehr erfahren >>> schließen <<<<

Meike Weid ist die Projektleiterin des Projekts Plattenwechsel – WIR in Aktion des Johannstädter Kulturtreffs in Dresden.

FLENSBURG: LOTHAR BAUR

Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V. mehr erfahren >>> schließen <<<<

Lothar Baur ist Projektleiter des Flensburger Projekts Transformation in der Neustadt des Vereins Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V.
Kultur Marketing und Medien Manager. Seit 12 Jahren ehrenamtlich in der Stadtteilarbeit.  Die Förderung der Beteiligung bzw. die Initiierung von Beteiligung ist ihm ein wichtiges Anliegen. Dabei setzt er auf die Kunst, Kultur und Bildung. Mit UTOPOLIS können Projekte umgesetzt werden, die bislang nicht umzusetzen waren. Die verloren gegangene Kultur wieder in den Stadtteil zurück zu holen und zu etablieren, ist seine Idee für die interkulturelle Zukunft des Stadtteils.  Darum ist er mit Engagement und Begeisterung seit Oktober dabei

MAGDEBURG: SANDY GÄRTNER

Artist e.V. | Moritzhof mehr erfahren >>> schließen <<<<

Sandy Gärtner ist die Projektleiterin des Magdeburger Projekts Auf die Plätze…! Kulturraum Moritzplatz neu entdeckt von ARTist! e.V.