Kontaktlos & Digital

Wähle nicht das Haus, sondern wähle deine Nachbarn – Mikrofestival #02

Ein Festival in der Nachbarschaft zu Corona-Zeiten? Unser Bremer Projekt „Europa zentral. Leben im Liegnitzquartier“ des Vereins Kultur vor Ort hat gezeigt, dass und wie es geht. Natürlich unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften und: mit Unterstützung der Anwohner*innen. Trotz Nieselregens fiel so die Corona-kompatible Variante des Festivals sehr erfolgreich aus. Ganz nach dem […]

Brieffreundschaften in der Nachbarschaft, Pt. 2

Während des Lockdowns hat unser Dresdener Projekt „Plattenwechsel. WIR in Aktion“ des Johannstädter Kulturtreff e. V. zum Briefeschreiben aufgerufen. Anwohner*innen konnten sich mit einem Steckbrief, der neben dem Alter auch die Interessen und Hobbies umfasste, bei dem Verein melden. Die Bewohner*innen wurden dann zusammengeführt, wobei nicht das Alter, sondern ähnliche Interessen im Vordergrund standen. So […]

Mitsingkonzert im Seniorenheim

Von der Kontaktsperre während der Corona-Krise sind Senior*innen besonders stark betroffen. Unser Projekt „LIGHT UP! Neunkirchen“ des Kutscherhaus Vereins aus dem Saarland möchte den Senior*innen deswegen in der Pandemie-Zeit mit verschiedenen Aktionen eine Freude machen. Bei „Post für’s Evergreen“ wurde die Anwohnerschaft dazu aufgerufen, Senior*innen Briefe, Bilder und Selbstgebasteltes zu schicken. Die Aktion war sehr […]

CoronaCollection Mannheim

Per Videobotschaft ruft das Mannheimer Projekt „Social Body Building“ die Nachbarschaft auf, Eindrücke aus der Corona-Zeit zu teilen. Hier der Originaltext des Aufrufs… das Gesamtkunstwerk veröffentlichen wir natürlich ebenfalls gern! **************************************************************************** Vieles hat sich durch Corona verändert. Wir wollen wissen, was jetzt in Deinem Leben los ist. Was ist jetzt anders, besser, schlechter oder einfach […]

Liegnitz Walk goes digital

Normalerweise führt Lutz Liffers von Kultur vor Ort e.V. im Rahmen unseres Bremer Projektes „Europa Zentral – Leben im Liegnitzquartier“ regelmäßig durch den Kiez. Da die Stadtteilspaziergänge nun nicht mehr mit vielen Teilnehmenden stattfinden können, wurde der Liegnitz Walk #5 gefilmt und ins Internet gestellt. Liffers begeht darin gemeinsam mit der Projektleitung Valesca Fix „Die […]

Kunst für Seniorenheime

Besonders die sogenannte „Risikogruppe“ muss derzeit vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus geschützt werden. Das bedeutet für die ältere Bevölkerung: weniger Besuche von Angehörigen und Freunden – und damit oft ein stärkeres Abgeschnittensein von der Außenwelt. Um Senior*innen eine Freude zu machen, schenkt unser Projekt „kultur.lokal.machen“ des Kulturhofs Lübbenau e.V. ihnen Kunst – und zwar […]

Der maskierte Mensch

Mittlerweile gehört sie zum Alltag dazu, obschon es mitunter schwer fällt, sich daran zu gewöhnen: die Maske, a.k.a. „Mund-und-Nasen-Schutz“. Doch wie geht es uns damit? Was verändert sie? Und: Sind wir noch wir mit Maske? Mit diesen und noch mehr Fragen lud unser Wuppertaler Projekt „Die Wüste lebt!“ der Färberei e.V. seine Nachbarschaft zum Dialog […]

Gute-Nacht-Geschichten, Workouts & Co.

Was trotz oder gerade wegen der ganzen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften in Zeiten von Corona möglich ist, zeigt unser Projekt LIGHT UP! Neunkirchen des Kutscherhaus-Vereins aus dem Saarland. Innerhalb weniger Tage stellten sie ein komplett neues Online-Angebot auf die Beine, das nunmehr, nach zwei Monaten Kontaktsperre, gut gefüllt ist. Ob Gute-Nacht-Geschichten für die Kleinen oder Musik […]

Postkarten für Langwasser gestalten

Im Südosten Nürnbergs liegt der Stadtteil Langwasser, der vor allen Dingen für … seine Trabanten bekannt ist, wie diese hübsche Karte zeigt. Oder? Unser Nürnberger Projekt #LNGWSSR des Amtes für Kultur und Freizeit möchte schöne Orte im Stadtteil sichtbar machen – und damit auch an die vielen Grünflächen erinnern, die heutzutage wenig genutzt werden. Macht […]

Digitaler Foto-Spaziergang

Durch den Kiez flanieren, historische Orte besichtigen und dabei viel Wissenswertes über die eigene Umgebung erfahren: Jetzt alles nicht mehr möglich. Oder vielleicht doch? Unser Berliner Projekt „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ der Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF) e.V. ermöglicht Interessierten mit ihrem digitalen Foto-Spaziergang, Kreuzberg vom Wohnzimmer aus näher kennenzulernen. Andy Wolff, „ein Kreuzberger […]