Blog

Filtern

Kategorie
Thema
Zeitraum

Fachkonferenz Mannheim: Für uns gemacht? Spiel- und Lernorte für Kinder und Jugendliche im öffentlichen Raum

Fachkonferenz Mannheim 27. Januar 2020 Die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. kooperiert im Rahmen ihres Projekts „Jugend ins Zentrum!“ mit dem Programmbegleitenden Qualitätsverbund PROQUA des Bundesprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ mit einer Fachkonferenz für Multiplikator*innen der Jugendarbeit. Da es hier um den öffentlichen Raum geht, konkret: um Aneignung des öffentlichen Raums durch Kinder und […]

NEUtafeln – Lass mal reden!

Donnerstag, 12.12.2019, 16 bis 21 Uhr Die erste Veranstaltung am neuen UTOPOLIS-Standort in Lübbenau. An dem Abend geht es darum, zusammen mit der Nachbarschaft des Quartiers Neustadt Ideen und Wünsche für mögliche Veranstaltungen und Workshops zu sammeln. Aber auch alle Nicht-Neustädter*innen sind herzlich willkommen, das Projekt „kultur.neu.machen“ kennenzulernen, Suppe zu essen, sich am Siebdrucken und […]

Geschichten vom Kommen und Bleiben zum Sammeln und Tauschen

VERANSTALTUNGSTIPP BERLIN, 11. DEZEMBER 2019, 19.30 – 20.15, Eintritt frei Wer in Berlin weilt und mal in ein anderes Quartier – ganz unabhängig von UTOPOLIS – schauen mag: Das Archiv der guten Nachbar*innenschaft und die Geschichten des Kiez an die Wand geworfen… liefern sicherlich spannende Impulse für die künstlerische Nachbarschaftsarbeit. PROGRAMM: Simone Dede Ayivi und […]

Eine Tonne Sand für Oberbarmen / Wichlinghausen

Das Wuppertaler UTOPOLIS-Projekt „Die Wüste lebt“ lud am 4.12.2019 zur Pressekonferenz mit Rückblick auf ein Jahr Umsetzung vor Ort und mit Blick auf die neue Stadtteilzeitschrift „Der Sand“. Natürlich mit Tee und einer Handvoll Datteln. Die Presse war vor Ort und berichtet, so auch die Westdeutsche Allgemeine Zeitung, kurz: WAZ. Viele interessierte Leserinnen und Leser […]

Die Brunnenpassage Wien – neue kollektive Räume für ein heterogenes Publikum

Die migrationsbedingte Vielfalt in den europäischen Städten ist eine Realität, jedoch ist diese im Kultursektor in den meisten Städten bis dato noch nicht anerkannt. Künstlerische Produktionen, die bisher zumeist unter „Interkulturalität“ zusammengefasst sind und sich oftmals mit Themen rund um Sprache, Identität oder Migration befassen, werden bisher nicht als Teil des regulären Kulturbetriebs wahrgenommen, sondern […]

„Man kann kein Schema F drüber legen“ – Bundeskongress „Mehr Quartier für alle – 20 Jahre Soziale Stadt“ am 26.11. in Berlin

Volles Haus im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Austragungsort des Bundeskongresses „Mehr Quartier für alle – 20 Jahre Soziale Stadt“- Das Quartier hätte als Standort für die Jubiläumsveranstaltung kaum besser gewählt werden können, weil es in so vielen Aspekten ein Paradebeispiel für die positiven Auswirkungen des Programms darstellt. Gleich zu Beginn ihrer Rede zur Eröffnung des Kongresses offenbarte […]

Ab ins Quartier mit Hier im Quartier!

Am 14. November 2019 gab es für 15 Interessierte vor Ort in Kassel einen praxisnahen Einblick in das Projekt Hier im Quartier des Kulturzentrum Schlachthof. Nach einer kurzen Besichtigung des Kulturzentrums ging es ins benachbarte Hier-im-Quartier-Büro, um dort über die Ziele des Projektes und bisherige und zukünftige Aktionen ins Gespräch zu kommen. Das Projekt hat […]

Eingefahrene Wege verlassen

„Man muss eingefahrene Wege verlassen“   Apostolos Tsalastras (SPD), Kulturdezernent und Stadtkämmerer von Oberhausen, hat gute Erfahrungen mit Vernetzung im Quartier gemacht.   Interview: Adrienne Braun   Herr Tsalastras, wie sieht aus Ihrer Sicht die ideale Kooperation in einem Stadtteil aus? Die ideale Kooperation wäre, wenn sich die Akteure nicht nur kennen, sondern regelmäßig treffen, […]

Digitale Nachbarschaftsplattform nebenan.de

nebenan.de ist mit derzeit 1,3 Millionen aktiven Nutzer*innen (Stand Oktober 2019) Deutschlands größtes soziales Netzwerk für Nachbar*innen. Als digitales Werkzeug fördert nebenan.de den unkomplizierten Austausch in der Nachbarschaft und leistet damit einen wichtigen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt. Ziel ist es, Nachbarschaften in lebenswerte Orte zu verwandeln, an denen wir uns zu Hause fühlen.   […]

Wird geladen...