Blog

Filtern

Kategorie
Thema
Zeitraum

Der Osten in Zeiten von Corona – ein Pandemie-Tagebuch für den Bezirk

Zur Pandemie rief unser Wuppertaler Projekt Die Wüste lebt des Färberei e.V. eine besondere Aktion ins Leben: Sie schickten die Fotografen Max Höllwarth und anschließend Philipp Czampiel auf Streifzug durch den Bezirk. Die Fotografen beobachteten den Stadtteil im Laufe der letzten eineinhalb Jahre Corona bis heute: die Nachbarschaft im Lockdown, leere Straßen und geschlossene Cafés, […]

Öffentliche Filmvorführung von Original XB – Geschichten aus dem Kiez

Die Aktion Original XB – Geschichten aus dem Kiez unseres Berliner Projekts XB Lab war ein voller Erfolg. Insgesamt 18 Videointerviews sind entstanden, die nun als Zusammenschnitt zu einer ersten öffentlichen Vorführung gebracht wurden. In den Interviews erzählen Stadtteilbewohner*innen von ihrem Leben, ihrem Alltag und der Entwicklung des Quartiers. Jede Geschichte ist anders und gleichermaßen […]

Die Mobile Bildungswerkstatt im Quartier und darüber hinaus

Unser Weimarer Projekt Studio Mosaik des Gaswerk Weimar e.V. ist mit seiner Mobilen Bildungswerkstatt nicht nur im Quartier unterwegs. Im Rahmen des städtischen Kunstfests war das Team mit seinem voll beladenen Traktor zu Besuch auf dem Weimarer Theaterplatz. Der Bau- und Spiel-Workshop lud Kinder, Jugendliche und andere Interessierte ein, Handwerk selbst zu erleben, mit den […]

Das neue TRAFO-Magazin ist da! Eine Stadtteilzeitung für die Flensburger Neustadt

Unser Flensburger Projekt Transformation in der Neustadt von Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V. hat die zweite Ausgabe seiner Stadtteilzeitung veröffentlicht und ein präsentiert nun sein vielseitiges und spannendes Magazin. Unter Beteiligung von Stadtteilbewohner*innen sind abwechslungsreiche Artikel entstanden, die einen genauen Blick in das Quartier gewähren. Ein Rückblick auf die Geschichte des 225 Jahre alten […]

Kultur im digitalen Wandel – Digitalisierungsstrategie des Bundes

Die Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters stellte am 17.08.21 die Strategie „Kulturen im digitalen Wandel. Perspektiven des Bundes für Vermittlung, Vernetzung und Verständigung“ vor. Darin werden Digitalisierungsprozesse des Bundes dargestellt, der aktuelle Stand ermittelt, sowie Handlungsbedarfe benannt. Durch die Corona-Krise war die Kultur gezwungen neue, digitale Wege zu gehen. Viele kreative Formate sind […]

Projektbesuch im Quartier Trier-Nord

Kreativräume, voll gepackt mit unterschiedlichen Materialien, gemeinschaftliches Arbeiten in einem Treppenhaus und grüßende Menschen auf der Straße – das waren einige Eindrücke aus dem Projektbesuch im Quartier Trier-Nord. Unser Projekt KreaPolis von Transcultur e.V. bringt im Trierer Bezirk die Menschen zusammen und aktiviert sie an der Gestaltung ihres Viertels mitzuwirken. Leiter Jean-Martin Solt geht mit […]

Back to nature!

Unter dem Motto „back to nature“ hat unser Berliner Projekt XB-Lab – Kultur in Kreuzberg von der Gesellschaft für Humanistische Fotografie eine Workshop-Woche durchgeführt, in der das Nachdenken über Natur, Upcycling und Fotografie miteinander verbunden wurden. In Kooperation mit ansässigen Vereinen konnten Jugendliche aus dem Quartier eine Woche lang unterschiedliche Angebote wahrnehmen, experimentieren und kreativ […]

Kreativ mit Graffiti

Eine Angebotssparte unseres saarländischen Projekts Light up! Neunkirchen bietet kreative Workshops rund um Farben und Formen. In Kooperation mit der Diakonie Saar fand nun der Graffiti-Workshop „Pimp your local wall“ statt. Die jugendlichen Nachwuchskünster*innen waren neugierig und hatten jede Menge Spaß daran ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Manche experimentierten mit ihren Lieblingsfarben oder brachten […]

Mikrofestival #3 im Liegnitzquartier

Auch dieses Jahr wurde ein ganzes Stadtviertel wieder zur Bühne: das Mikrofestival unseres Projekts  Europa Zentral brachte in Zusammenarbeit mit Anwohner*innen Kultur, Spaß und Zusammensein ins Quartier. Ein Konzert vor der Haustür, Freiluftkino auf der Wiese oder eine Fotoausstellung auf dem öffentlichen Platz – der diesjährige Festivalsommer war bunt und lebendig. Auch die vorangegangenen Workshops, […]

Ein UFO für die MACHbarschaft

Es regt sich etwas in der Lübbenauer Neustadt. Ein Unbekanntes Freizeit Objekt landet im Quartier und wartet auf die freundliche Übernahme durch die Lübbenauer Nachbarschaft. Als neuer Begegnungsort und Kreativwerkstatt bietet das UFO, das bei genauerem Hinsehen ein Bauwagen ist, Raum für ideenreiche Aktionen: Kinderklamottentausch, Jugendtreff, DIY-Badebomben-Seminar, Naturerkundungen, Selbsthilfewerkstatt, Aquarellmalerei – bunt soll es zugehen […]

Wird geladen...